HALLE +49 (0)345-78 05 651
HALLE +49 (0)345-78 05 651

Willkommen bei Ihrem Spezialisten für Wasserstrahlschneidtechnik

Kompetenz seit über 20 Jahren.

Startseite Arwicut Wasserstrahlschneidtechnik GbR

Spezialisten im Lohnschneiden

Wir sind spezialisiert für Lohnschneiden auf 2D Wasserstrahlschneidanlage 3D Wasserstrahlschneidanlage und Rohrbearbeitung mit 3D Schneidanlage

Industrielle Fertigung

Werbung und Privat

    • Grill
    • Feuerschalle innen

    Feuerschale mit Grill

    Feuerschale mit Grill aus Stahl Feuerschale besteht aus Einzelteilen und kann durch Stecksystem ohne Werkzeug montiert werden. Grilleinsatz ermöglicht das…

    Werbeschild – Kamingitter

    Fertigung von: Werbeschild Kamingitter  

    Wappen-Hausnummern-Intarsien

    Fertigung diverser: Wappenschilder aus Granit und Edelstahl Hausnummern aus Granit Intarsien (Steinfliesen und Messingeinlage)  

Wasser trennt Material

Die moderne Schneidtechnologie des Wasserstrahlschneidens bearbeitet Materialien aller Art unter Druck und Nutzung eines speziellen Abrasivsand. So werden nahezu alle Materialien ohne thermische Verformung – d.h. ohne die Struktur des zu bearbeitenden Materials im Schnittbereich zu zerstören – getrennt.

Ein Wasserstrahl ist ein flexibles Bearbeitungswerkzeug, welches in der Lage ist Konturen innen und außen zu schneiden, sowie Löcher zu bohren und Oberflächen zu erzeugen. Dadurch hat die Wasserstrahlschneidtechnik viele Vorteile gegenüber konventioneller Schneidtechnik.

5-Achsen

Das Schneiden in alle fünf Richtungen ist möglich, daher erleichtert sich die Integration von computergesteuerten Systemen

Präzise

Thermische und chemische Deformation ist ausgeschlossen

Flexibel

Trennung von Verbund- & Mehrlagenmaterialien ist möglich, z.B. VSG- Glas, Poly- und Drahtglas, Beschichtungen aller Art

Umweltfreundlich

Umweltfreundliches Trennverfahren ohne die Entwicklung giftiger Gase oder Dämpfe

Nachhaltig

Verwendung von Naturstoffen

Effektiv

Schnelle Umsetzung ihrer individuellen Ansprüche (Aufgaben)

Die zu bearbeitenden Werkstoffe werden mechanisch getrennt, ohne die Gefügestruktur des zu bearbeitenden Materials im Schnittbereich zu zerstören.

Das Wasserstrahlschneiden ist eine Kaltschneidetechnologie.

Dafür wird gefiltertes Wasser und ein Abrasivmittel (Quarzsand) verwendet.

Die Bildung giftiger Gase, wie sie bei thermischen Trennverfahren entstehen, wird dadurch ausgeschlossen.

Der Einsatz des Schneidsandes ist vom zu bearbeitenden Werkstoff abhängig.

Aktuelle Projekte

Interesse geweckt? Rufen Sie uns an! +49 345 78 05 651

Kontaktinformationen