HALLE +49 (0)345-78 05 651

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung nach DSGVO (Stand 10/2018)

(auf Anfrage senden wir Ihnen unsere aktuelle Datenschutzerklärung nach DSGVO auch gern zu.)

Datenschutz durch die arwicut Wasserstrahlschneidtechnik

Andreas & René Wiedau GbR zusammengefasst

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Genaueres Hierzu finden Sie in dieser Datenschutzinformation.

 

Unter A) Allgemeine Hinweise …

… finden Sie Informationen über die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle. Sie erfahren, wenn Sie eine bereits erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer persönlichen Daten widerrufen möchten. Zudem finden Sie einen Überblick über die betroffenen Leistungen.

 

Unter B) Pflichtinformationen …

… sind alle Hinweise zu Ihren Rechten aufgeführt. Wir erklären, wie Sie diese nutzen können.

 

Unter C) Datenerfassung auf unserer Website …

… führen wir auf, welche Informationen beim Besuch unserer Website www.schneidtechnik.de erfasst, gespeichert und wie diese genutzt werden.

 

Unter D) Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Pflichten

… informieren wir, welche Daten beim Kauf von Produkten in unserer Firma oder bei einer sonstigen Beauftragung erfasst und genutzt werden.

 

  1. Allgemeine Hinweise

Hier informieren wir Sie, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

 

Verantwortliche Stelle für die Erfassung und Verarbeitung im Sinne der DSGVO

arwicut Wasserstrahlschneidtechnik Andreas & René Wiedau GbR

 

Willi-Brundert-Str. 7

06132 Halle/Saale

Tel.: 0345 / 780 56 51

Fax: 0345 / 780 56 49

mail: a.wiedau@schneidtechnik.de

Geschäftsführer: Andreas & René Wiedau

 

Betroffene Leistungen

Wir nutzen personenbezogene Daten zur Erfüllung vorvertraglicher, vertraglicher, nachvertraglicher und gesetzlicher Pflichten. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, wenn Sie sich für unsere Produkte, Dienstleistungen und Website interessieren oder ein sonstiges Anliegen haben, wenn Sie Produkte bei uns kaufen, Informationen über Produkte oder Dienstleistungen anfordern, wenn uns Ihre personenbezogenen Daten von Ihnen, von Partnern oder Dritten übermittelt wurden und die hierfür notwendigen datenschutzrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind. Bei Besuchen unserer Website werden vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem, Uhrzeit), die für das Hosting der Seite erforderlich sind, erfasst.

 

Datenschutzbeauftragter

Für unser Unternehmen besteht nicht die Pflicht der Ernennung eines Datenschutzbeauftragten. Anfragen im Rahmen des Datenschutzes richten Sie bitte direkt an den Geschäftsführer Herrn Andreas Wiedau, Email: a.wiedau@schneidtechnik.de.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wenn Sie uns für die Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten bereits eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung an a.wiedau@schneidtechnik.de.. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

  1. Pflichtinformationen

Ihre Rechte…

Sie haben das Recht auf Auskunft und es bestehen Rechte auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung. Sie haben auch das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde nach Art. 15 DSGVO. Eine bereits erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft nach Art. 21 DSGVO widerrufen. Der Widerruf ist an die im Abschnitt A dieser Datenschutzinformation genannten Stelle zu richten.

Eine Beschwerde an die zuständige Aufsichtsbehörde richten Sie bitte an:

Dr. Harald von Bose

Landesbeauftragter für den Datenschutz Sachsen-Anhalt

Postfach 1947

39009 Magdeburg

Telefon:              0391      81803-0
freecall:              0800      9153190
Telefax:               0391      81803-33

Mail:                     poststelle@lfd.sachsen-anhalt.de.

 

Sie haben das Recht auf Auskunft, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Falls das der Fall ist, besitzen Sie ein Auskunfts- und Informationsrecht zu den Verarbeitungszwecken und den Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, zu den Empfängern der Daten, zu der geplanten Dauer der Speicherung, zur Herkunft der Daten und ggf. zum Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung.

Die Auskunftserteilung erfolgt je nach Sachverhalt mündlich, auf Wunsch auch schriftlich bzw. elektronisch und möglichst in Form einer Kopie der personenbezogenen Daten (Art. 15 Abs. 3 DSGVO)

 

Sie haben das Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen oder unvollständigen personenbezogenen Daten (Art.16 DSGVO).

 

Sie haben das Recht auf Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten,

  • wenn Sie für die Zwecke, für die Sie erhoben und verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind
  • wenn Sie eine Einwilligung widerrufen haben und es an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt
  • wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben (Art. 21 DSGVO)
  • wenn die personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden
  • wenn die Löschung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedsstaaten erforderlich ist, dem der Verantwortliche unterliegt und keiner der in Art. 17 Abs. 3 DSGVO genannten Gründe für die weitere Verarbeitung und Speicherung einschlägig ist (Art. 17 DSGVO).

 

Sie haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

  • wenn die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestritten wird, und zwar für die Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen
  • wenn Sie die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen
  • wenn wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie sie jedoch zur Umsetzung von Rechtsansprüchen benötigen
  • wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unsererseits gegenüber Ihren Interessen überwiegen (Art. 18 DSGVO)

 

Sie haben das Recht zur Datenübertragbarkeit / Erhalt der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturiertem, gängigen und maschinenlesbaren Format sowie auf Übermittlung dieser Daten an einen anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns, sofern die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung oder einem Vertrag beruht und die Verarbeitung mittels automatisierter Verfahren erfolgt (Art. 20 DSGVO).

 

  1. Datenerfassung auf unserer Website

 Für den Betrieb, die Sicherheit und zur Optimierung unserer Internetseite ist die Erfassung und Speicherung verschiedener Daten erforderlich (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO). Wir erfassen Daten, die dazu dienen, die Funktion der Website zu gewährleisten und die Inhalte korrekt darzustellen. Hierbei handelt es sich um allgemeine Informationen, die temporär in Logfiles gespeichert werden.

SERVER-LOGFILES

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Logfiles, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • das von Ihnen verwendete Betriebssystem
  • Zugriffsinformationen auf die Website (Datum, Uhrzeit, Häufigkeit)
  • Menge der gesendeten Daten
  • Informationen über Browser und Browserversion
  • Information zum Internet-Service-Provider
  • IP-Adresse
  • Referer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite)
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
  • Name und URL der aufgerufenen Datei.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe weiterer personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

COOKIES

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

KONTAKTFORMULAR

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

GOOGLE ANALYTICS

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

 

IP- Anonymisierung

Wir haben auf dieser Webseite die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um eine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findest du in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

 

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

 

GOOGLE MAPS

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps findest du unter „Nutzungsbedingungen von Google Maps“.

 

FACEBOOK-PLUGINS (LIKE- BUTTON)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP- Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

TWITTER

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter: https://twitter.com/account/settings ändern.

 

GOOGLE+

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen:

Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

LINKEDIN

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unser Internetseiten mit Ihrer IP- Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

 

XING

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP- Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

 

YOUTUBE

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube- Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihrn Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

KOMMENTARFUNKTION AUF DIESER WEBSEITE

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

 

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite können Sie mit Ihrer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

 

SSL-VERSCHLÜSSELUNG

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Beim Besuch unserer Website könnten zudem Inhalte angezeigt werden, die mit den Webseiten Dritter verlinkt sind. Wir haben keinen Zugang zu Cookies oder anderen Funktionen, welche von Drittseiten eingesetzt werden. Solche Drittseiten unterliegen nicht den hier beschriebenen Datenschutzmaßnahmen.

 

  1. Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Pflichten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, wenn Sie sich für unsere Produkte, Dienstleistungen und Website interessieren oder ein sonstiges Anliegen haben, wenn Sie Produkte bei uns kaufen, Informationen über Produkte oder Dienstleistungen anfordern, wenn uns Ihre personenbezogenen Daten von Ihnen, von Partnern oder Dritten übermittelt wurden und die hierfür notwendigen datenschutzrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind. Wir benötigen und nutzen personenbezogene Daten zur Erfüllung vorvertraglicher, vertraglicher, nachvertraglicher und gesetzlicher Pflichten. Die Verarbeitung personenbezogener Daten findet im Rahmen der Bereitstellung unserer Dienstleistungen und Produkte statt. Hierzu ist es erforderlich, personenbezogene Daten zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen. Innerhalb unseres Unternehmens erhalten nur diejenigen Zugriff auf die von Ihnen überlassenen Daten, die zur Verarbeitung dieser Daten berechtigt sind und sofern diese Daten zur Erfüllung von vertraglichen und gesetzlichen Pflichten tatsächlich benötigt werden.

 

Welche Daten / Datenkategorien werden von uns verarbeitet und wozu werden diese Daten benötigt? 

  • Kontaktdaten: Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse

Wir benötigen diese Daten, um mit Ihnen kommunizieren zu können.

  • Vertragsstammdaten/Lieferantenkonto: Kontakt-/Kommunikationsdaten, Lieferanten-nummer, Vertragsnummer, Laufzeiten, Konditionen, Bankverbindungsdaten

Wir benötigen diese Daten, um unsere Verpflichtungen aus einem bestehenden Vertrag, der Geschäftsanbahnung oder im Rahmen von Garantien und Gewährleistungsfällen erfüllen zu können.

  • Vertragsstammdaten / Kundenkonto: Kontakt-/Kommunikationsdaten, Kundennummer, Vertragsnummer, Laufzeiten, Konditionen, Bankverbindungsdaten, Zahlungsinformationen, gekaufte Produkte/Dienstleistungen, Information über nicht geleistete Zahlungen

Wir benötigen diese Daten, damit wir gekaufte Produkte und die erhaltenen Zahlungen zuordnen und Risiken durch Zahlungsausfälle vermeiden können.

  • Nutzung von Websites und Kommunikation: Information darüber, wie Sie die Website nutzen, über Cookies und andere Tracking-Technologien erhobene Daten

Wir benötigen diese Daten, damit wir die Funktionalität und Aktualität unserer Onlinepräsenz aufrechterhalten und anpassen können.

Es findet keine ausschließlich auf einer automatisierten Entscheidung beruhende Verarbeitung der vorgenannten Daten statt. Ihre Daten werden nicht an Drittstaaten oder Länder außerhalb der EU übermittelt.

 

Werden Daten an externe Empfänger weitergegeben?

Grundsätzlich erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. In bestimmten Fällen müssen wir jedoch daten an Auftragsverarbeiter oder sonstige Dritte weitergeben. Dies geschieht nur, wenn es im Rahmen der Vertragsabwicklung (Art. 6 Abs.1 Buchstabe b DSGVO) oder auf Grundlage einer gesetzlichen Verpflichtung notwendig ist, z.B. Steuerberater. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben.

In bestimmten Fällen haben wir ein berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO) daran, dass externe Dienstleister Zugriffsmöglichkeiten auf unsere Datenverarbeitungsprozesse und somit auf Ihre Daten haben können. Diese Zugriffsmöglichkeiten sind insbesondere im Rahmen der Wartung, Fernwartung unserer Software und IT-Systeme erforderlich. Diese Unternehmen sind in der Regel als Auftragsverarbeiter für uns tätig und nutzen die von uns zur Verfügung gestellten Daten ausschließlich nach unseren Weisungen. Alle Auftragsverarbeiter müssen uns ein angemessenes und den Anforderungen des Art. 32 DSGVO genügendes System aus technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten nachweisen.